Bienenwald Weißwasser

Landebahn für Wildbienen –

Bienenwald Weißwasser

Ein Projekt zur Unterstützung für die biologische Vielfalt

von Lukas Czaja, 13 Jahre aus Weißwasser

Durch das pflanzen von insektenfreundlichen Gehölzen wird dringender Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen geschaffen. Nahrung, Brut- und Nistplätze stärken den Erhalt der biologischen Vielfalt.

Auftaktpflanzung 

Die ersten Sträucher und Bäume konnten am 17.10.2020 gepflanzt werden. Treffpunkt war um 10:00 Uhr am Areal Kiefernweg / Ecke Brentanoweg. weit über 50 Personen nahmen teil und pflanzten bis 13:00 Uhr, 210 Sträucher und Bäume auf dem Areal.

Prominenter Besuch

Der stellvertredende Ministerpräsident und sächsische Minister für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft Wolfram Günther nahm an der Pflanzaktion teil, lobte das Engagement des 13.jährigen Schülers der Bruno-Bürgel-Oberschule in Weißwasser und unterstrich die Wichtigkeit des Projektes.

Als gemütlicher Ausklang zu diesem arbeitsreichen und sinn-stiftenden Tag wurde in der Hafenstube um 20 Uhr ein Film zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit gezeigt.

Nächster Pflanztermin

ist der 14.11.2020 beginn 10:00 Uhr. Treffpunkt Am Bienenwald Weißwasser – Kiefernweg / Ecke Brentanoweg.