Fächerahorn

Fächerahorn (Acer palmatum)

Der japanische Fächerahorn wird wegen seiner Schönheit und der Vielfalt seiner Farben und Formen seit über 300 Jahren gezüchtet und gepflegt. Er ist nicht nur von vollkommener Schönheit, seine dekorative Wirkung bleibt über das ganze Jahr erhalten. Wegen seiner geringen Wuchshöhe bis maximal 4 oder 5 Metern ist er besonders für kleine Gärten gut geeignet.

Steckbrief
Wuchsbreite       100 bis 200 cm
Wuchshöhe         4,00 bis 5,00 m
Zuwachs              0,20 bis 0,50 m / Jahr
Blühzeit                Mai – Juni
Blütenfarbe          grün, rot
Blütendurchmesser
Früchte                 Spaltfrüchte
Blattwerk              sommergrün, spitz, 5-11 lappig 5-10cm breit, frischgrün
Laubfarbe             grün bis rötlich variierend, im Herbst karminrot
Boden                    locker, sandig
Frosthärte           winterhart auch kälter als -35 Grad
Standort               sonnig
Vom Fächerahorn sollen 20 Stück gepflanzt werden
Von ERDI bereitz gepflanzt 1 Stück
Vorrätig 0 Stück
Geplant für Einzelpflanzung

Pflanzaktionen

2019 Dietrich Peter aus Hähnichen